Rückblick 2003

08.01

"Rentenreform und Grundsicherung"

Dirk R. Schuchardt
(Landesversicherungsanstalt Rheinprovinz)
12.02

"Von der Schule bis zur Rente: Hilfen im Arbeitsleben - Die Arbeit der Integrationsfachdienste"

Christian Schausen
(IFD Aachen), Sabine Schlüß
(IFD Essen), Daniela Dürr
(IFD Wuppertal)
12.03

"Pleite? Schulden? und was nun? Hilfe durch die Schuldnerberatung"

Michael Baur
(Verein Schuldnerhilfe Essen)
09.04

"Gehörlosenkunst - eine Annäherung am Beispiel von Fise-Art"

Albert Fischer
(gehörlos, Maler)
14.05

"Gehörlose in Ostdeutschland - gestern und heute"

Volkmar Jaeger
(gehörlos, Vorsitzender im Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig)
11.06

"Psychische Störungen bei hörgeschädigten Jugendlichen und jungen Erwachsenen"

Dr. Ulrike Gotthardt
(gehörlos, Leitende Ärztin Westf. Klinik Lengerich, Behandlungszentrum f. Hörgeschädigte)
08.10

"Der Alltag von hör- und sehbehinderten Menschen"

Beate Bönschen
(schwerhörig und sehbehindert)
12.11

"Der Deutsche Gehörlosen-Bund - Wo geht es hin? Aufgaben für die Zukunft"

Gerlinde Gerkens
(gehörlos)