Kofo Essen 09.12.2015

"Als ich dir zeigte, wie die Welt klingt"

 

Lesung mit der Autorin Eleni Torossi

Trotz Konkurrenz durch zahlreiche Veranstaltungen kamen ca. 50 Besucher zu dieser Lesung, die das Kofo gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur organisiert hatte. Die Bühne war stimmungsvoll vorbereitet.

Die Autorin ist in Athen geboren und schildert in ihrem 2014 erschienenen Buch Kindheit und Jugendzeit mit ihrer ertaubten Mutter in Griechenland zur Zeit der Militärdikatur und nach ihrer gemeinsamen Flucht nach Deutschland.

Auf dem Kofo-Abend las sie Erinnerungen aus ihrer Kindheit in Griechenland, die von den Dolmetscherinnen gekonnt und einfühlsam in DGS übersetzt wurden.

In der Pause konnte man ihre Bücher (sie hatte bisher vor allem Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht) kaufen und signieren lassen. Anschließend stellte sie sich den zahlreichen Fragen der Besucher.

Moderation:
Veronika Albers

Gebärdensprachdolmetschen:
Mäggie Meisen, Bastienne Blatz (Skarabee)

Schriftdolmetschen:
Cornelia Krajewski, Mario Kaul

Fotos:
Thorsten Mühlberg